Daniele
Schütz-Diener

Jobcoach

Zertifizierter Job- und Karriere-Coach 

Trainerin und Beraterin

Mein altes Leben

Als ausgebildete Industriekauffrau absolvierte ichzusätzlich eine Weiterbildung zur Fachkauffrau für Materialwirtschaft und Einkauf (IHK) in der Einkaufsabteilung der Berliner Niederlassung der Philip Morris GmbH, welche ich 1997 mit der Geburt meines Sohnes verliess.

Jahrzehntelang war ich in unterschiedlichsten Einkaufs- und Vertriebspositionen tätig. Ich arbeitete selbständig aber auch als Angestellte bei Einzel- und Kleinstunternehmen sowie in weltweiten Konzernen u. A. auch bei Amazon.

Mein neues Leben

Mit dem Erreichen des 50. Lebensjahres sprang ich direkt in eine absolute Sinneskrise, da mir innerhalb eines Jahres fast alle wichtigen Lebensinhalte wegbrachen. Um mich neu zu definieren, buchte ich mir ein Job-Coaching. Auf die erste Frage meines Coach: „Was macht Sie glücklich?“, brach ich erstmal in Tränen aus. Als ich wiederum 3 Monate später gefragt wurde, wie es kommt, dass ich übersprühe vor Lebensenergie, wurde mir eines sofort klar: Das, was das Coaching in mir bewirkt hat, möchte ich auch können und weitergeben. Für eine berufliche Neuorientierung kündigte ich meinen Vertriebsjob und absolvierte eine Ausbildung zum systemischen und integrativen Coach. Süchtig nach mehr Wissen kam noch eine Weiterbildung als zertifizierter Job- und Karriere-Coach, Train the Trainer und NLP-Master (DVNLP)  sowie The Work nach Byron Katie hinzu.

Meine Mission

Jetzt bestärke ich als Coach Andere, in eine neue berufliche Lebensphase zu starten. Mut mache ich, noch einmal komplett alles neu zugestalten, um zu erkennen, wo und wie sich Erfüllung im Beruf anfühlen könnte. Gemeinsam denken wir über die Frage nach: Wie kann das perfekte Leben aussehen?

Ich verstehe Coaching als Beratung ohne Ratschlag und liebe es zirkuläre und andere systemische Fragen zu stellen, um lösungsorientiert nach vorne zu schauen. Mit Spaß und Disziplin ermuntere ich, unentdeckte Potenziale unter der sichtbaren Oberfläche zu entdecken. Die richtigen Methoden helfen, wie durch eine andere Brille zu schauen und ein neues Bild von sich selbst wahrzunehmen. Zusammen arbeiten wir mit der richtigen Strategie eine Vielzahl an Kompetenzen und Stärken heraus und finden etwas sinnstiftendes Neues.

 

Möchtest Du wissen, wie mein altes Leben endete und was ausschlaggebend für mein neues Leben war?

Was mich ausmacht und auf welchen Erfahrungen basierend meine Coachings beim Jobwechsl aufgebaut sind?

Lese gerne weiter in meinem BLOG.

 

Wie ich arbeite.

Im Interview für AVGS Coaching Team: "Marc fragt nach "

In diesem Interview spricht Marc mit mir in meiner Rolle
im AVGS-Coaching-Team als Job- und Karrierecoach.

„Wenn du liebst, was du tust, wirst du nie wieder arbeiten in diesem Leben.“ – dieses Zitat von Konfuzius lebe ich mittlerweile ganz bewusst –
nicht nur in meinen Coachings, sondern auch privat.

Denn mit über 50 habe ich es gewagt, mich 2019  auf den Weg in eine berufliche Neuorientierung zu machen, bis ich schließlich
meine Berufung gefunden habe: Coaching.

Warum ich finde, dass viele Leute nur Zeit gegen Geld tauschen und warum der Mut zur Veränderung eine maßgebliche Rolle für die Zufriedenheit im Job spielen kann – Antworten auf diese und weitere Fragen hat Marc aus mir herausgekitzelt in seinem Interview.

Darüber hinaus hat Marc auch noch hinterfragt, was ich an meiner Selbstständigkeit so liebe und was meine Coachingschwerpunkte sind. 

Im Interview mit Marita Kunath: "Nachgefragt und auf den Punkt gebracht."

Interview mit Marita Kunath
Play Video about Interview mit Marita Kunath

In ihrer Interview-Reihe „Nachgefragt und auf den Punkt gebracht!“
stellt mir Marita Kunath 7 knappe Fragen.

WOMO-Coaching – „WOMOeglich gibt es noch mehr im Leben“,
damit kündigt sie mich an, denn als Coach für ÜberMUT unterstütze ich
mit Kraft und Energie Frauen in ein erfülltes Leben z.B. beim Jobwechsel, Wiedereinstieg und berufliche Neuorientierung.

Mit Spaß und Disziplin ermuntere ich unentdeckte Potenziale
unter der sichtbaren Oberfläche zu entdecken.

Ausserdem spricht Marita meine Leidenschaft als Netzwerkerin an, denn
das regelmäßige Netzwerken mit Powerfrauen in meinem
Business Ladies ONLY Club und als Repräsentantin für den BVMW
lädt meine Akkus wieder auf.  

„Krafttanken in der Natur“ ist mir ebenso sehr wichtig. Deshalb ist Waldcoaching auch eine wichtige Methode in meiner Arbeit.

Schaut euch das Video an. Damit ihr seht, was Marita meint, wenn sie behauptet: „Daniele liebt wirklich sehr, was sie tut. Das spürt man im Gespräch sehr deutlich.“ 

Womit ich arbeite.

Förderung von Potenzialen

Die CAPTain Potenzialanalyse misst Verhaltenskompetenzen, die eine Person im Laufe ihres beruflichen Lebens entwickelt hat, und die das Potenzial für Weiterentwicklung zeigen.

Die Ergebnisse können als Ausgangspunkt und zur Evaluation von Entwicklungsprozessen eingesetzt werden.

Meine Leidenschaft.

Organisation von Netzwerktreffen für selbständige Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Gründerinnen für Inspiration, Impulse und Synergie-Effekten.

Das kreativste Feedback

Daniele, meine superdufte Coachin

Daniele hört sich an, was ich so alles kann.
Daniele sieht sich jeden meiner Glaubenssätze an.
Daniele nimmt mich so, wie ich nun einmal bin
und deutet gekonnt auf andere Möglichkeiten hin.

Daniele verfolgt in jeder Session stur
das Gute im Menschen und Lebenslauf nur.
Mein‘ ich noch entspannt, wir reden gesellig
läuft die Neuprogrammierung schon unterschwellig.

Ich denke nun anders und fasse Mut.
Ich finde jetzt sogar meinen Lebenslauf gut.
Ich tue Dinge, die bisher außer Frage.
Dinge, die ich durch Danieles Anstoß wage.

Ich sehe mein Leben mit neuen Augen.
Erkenne meine Talente, die ziemlich was taugen.
Nun ist es soweit, nun bin ich bereit.
Ich weiß, was ich will – ich habe ein Ziel !

DSD – Daniele Sei Dank !

Regina P. aus Berlin 

Das ungewöhnlichste Feedback

Kunden Feedback